Mütter im Stress

Mütter im Stress

Gelassenheit aus Kochtopf und Kapseln …

Online-Seminar (via Zoom)
20.04.21 19:30 – 21:30 Uhr

Die Abrechnung erfolgt über Digistore24

Seminarbeschreibung

Stress tut nicht gut. Das ist uns allen bewusst. Aber was genau „macht“ Stress eigentlich mit uns? Was passiert in unserem Körper, wenn wir „Stress“ haben?

Wie können wir den Stress reduzieren oder die gesundheitlichen Folgen abfedern, wenn die Zeit für Meditation, Sport oder andere Entspannungstechniken fehlt?
Was können wir uns Gutes tun, wenn trotz bester Zeitmanagement-Techniken wenig Zeit für uns bleibt?

Dieses Seminar richtet sich an alle Mütter, die sich überlastet fühlen, betrachtet aber in besonderer Weise die Situation von Müttern beeinträchtigter Kinder. 

Mütter behinderter Kinder befinden sich oft jahrelang in einer familiären Belastungssituation. Die Pflege und Betreuung eines behinderten Kindes kommt zu den Herausforderungen des Familien- und Arbeitslebens dazu. Bürokratie, Therapien und Arztbesuche füllen den Kalender und die ToDo-Liste …

Eingeladen sind aber auch Mütter, die sich aus anderen Gründen gestresst fühlen. Zum Beispiel weil sie ein anspruchsvolles Familien- und Berufsleben wuppen oder andere Herausforderungen neben der Familie zu bewältigen haben.

In diesem Seminar überlegen wir, welche Maßnahmen wir ergreifen können, auch wenn wir nur wenig Zeit für uns selbst haben: Ist es möglich, dem Stress mit Kochtopf und Kochlöffel zu begegnen? Hilft möglicherweise die ergänzende Einnahme von  Vitaminen und Mineralien ihm Einhalt zu gebieten? Kann „Superfood“ tatsächlich dazu beitragen gesundheitlichen Folgen zu mildern?

Im Gespräch mit Dr. Petra Buchanan erfahren wir, was der Körper braucht um physiologisch optimal für ein turbulentes Familienleben gerüstet zu sein und wie wir durch kleine Veränderungen und neue Gewohnheiten unser körperliches -und seelisches- Wohlbefinden verbessern können.

Resilienzcoach Marion Mahnke gibt im Anschluss Tipps zur Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse und rundet das Seminar durch weitere Impulse zur Stressbewältigung  ab.

Online-Seminar via Zoom
Form: Impulsvortrag mit Gesprächsrunde
Kosten: 40,- € pro Familie (inkl. Gebühren und Umsatzsteuer). Die Abrechnung erfolgt via Digistore24. Es gilt die gesetzliche Rückgaberegelung.

Beschränkte Teilnehmerzahl mit Möglichkeit zum aktiven Austausch.

ÜBER DIE REFERENTIN
Dr. Petra Buchanan
Promovierte Biologin (Fachbereich Genetik und Immunologie)
& Heilpraktikerin (Schwerpunkt Biochemie, TNI, Ernährung, Folgen von Chromosomen-Anomalien)
Mutter einer Tochter mit Down-Syndrom

MODERATION & ORGA
Marion Mahnke,
Pädagogin, Systemischer Coach & Resilienz-Coach,
Spezialisierung: Special Needs Parenting
Mutter einer Tochter mit Down-Syndrom und Autismus

ORT / VORAUSSETZUNGEN

  • Stabile Internet-Verbindung
  • PC, Laptop oder Smartphone
  • Kamera und Mikrofon

ALTERNATIV
Teilnahme per Telefon (Festnetz oder mobil)